Erstellt am: 13.04.2010, Autor: rk

Frankreich kauft bei Airbus Military ein

CR CASA, CN-235-300

Das französische Verteidigungs- ministerium hat bei Airbus Military weitere acht militärische CN235-300 Transporter gekauft.

Frankreich muss ihre alten Transall Militärtransporter durch neue Maschinen ersetzen, ursprünglich wollte man dies mit dem A400M tun, der jedoch eine Verspätung von drei Jahren aufweisen wird. Frankreich betreibt bereits 19 Flugzeuge des Typs CN235-200 und hat jetzt acht weitere CN235-300 gekauft. Die Maschinen werden ab Mitte 2011 an die französische Luftwaffe geliefert und werden dort als Transporter für kleinere Lasten, Logistikaufgaben und für die Ausbildung von Fallschirmjägern herbeigezogen.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus A400M gerettet. IATA revidiert Prognose. EADS Northrop Grumman steigt im Rennen um den Tankerauftrag aus. CJ4 zugelassen.Fighter Ausschreibung Brasilien

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top