Erstellt am: 20.12.2010, Autor: rk

Flight Test: Vierter A400M abgehoben

CR Airbus Military, Vierter A400M Prototyp

Am 20. Dezember 2010 ist der vierte A400M Prototyp in Sevilla zu seinem Erstflug gestartet.

Am Steuer von Grizzly 4 sassen die beiden Testpiloten Klaus-Dietrich Flade und Christophe Cail. Neben den beiden Piloten waren bei dem ersten Flug auch die Flugtest Ingenieure José Aragón-Gómez, Bruno Bigand, José Casado-Corpas und Catherine Schneider mit an Bord. Der vierte A400M Prototyp hob mit einem Startgewicht von 130 Tonnen um 10 Uhr 18 vom Airbus Military Werksflughafen Sevilla zu seinem fünf Stunden und 10 Minuten dauernden Jungfernflug ab. Airbus Military hat bis anhin mit seinen vier A400M Prototypen bei 300 Flügen mehr als 1000 Flugstunden absolviert.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top