Erstellt am: 24.10.2014, Autor: rk

Flight Test: Embraer feiert KC-390 Rollout

Embraer KC-390 rollout

Der brasilianische Flugzeugbauer hat am Dienstag, den 21. Oktober 2014, den Militärtransporter KC-390 aus dem Hangar gerollt.

Der zweistrahlige Militärtransporter wird im Embraer Werk in Gaviao Peixoto gebaut, das rund 200 Kilometer westlich von Sao Paulo liegt. Nach der Feier wird der mittelschwere Transporter nun für den Erstflug vorbereitet, nach Aussagen von Embraer soll der neue Jet noch in diesem Jahr abheben. Für das Flugtestprogramm sind insgesamt zwei Prototypen geplant, dazu kommen noch Zellen für die Ermüdungs- und Bruchtests.

Der brasilianische Flugzeugbauer hat den mittelschweren Transporter im April 2009 lanciert und wollte ihn ursprünglich bereits im Jahre 2013 in die Flugerprobung schicken. Angetrieben wird der KC-390 durch zwei V2500 Triebwerke von International Aero Engines. Die Nutzlast liegt bei 23 Tonnen, der Transporter kann bei Bedarf auch als Tankflugzeug verwendet werden.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Airbus A320neo abgehoben. CSeries wieder im Flugtestprogramm. General Aviation Absatz erholt sich. Airbus A350 ist zugelassen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top