Erstellt am: 31.03.2010, Autor: rk

F-5E Tiger im Verkehrshaus Schweiz

CR Swiss Air Force

Vom 31. März bis zum 24. Oktober 2010 feiert das Verkehrshaus in Luzern mit einer Sonderausstellung das Jubiläum 100 Jahre Luftfahrt in der Schweiz.

Die Schweizer Luftwaffe hat für die Sonderausstellung einen Kampfjet des Typs Northrop F-5 E Tiger II zur Verfügung gestellt. Bei der RUAG Aviation in Emmen wurde das Flugzeug in zwei Teile zerlegt (Rumpf und Flügelsektion). Am Mittwoch, dem 24. März wurde das Flugzeug mit zwei Lastwagenzügen in Zusammenarbeit mit der Logistikbasis der Armee LBA ins Verkehrshaus transportiert und vor Ort von der RUAG wieder zusammengesetzt. Anschliessend betankten Mitarbeiter des Flugplatzkommandos Emmen das Flugzeug wieder. Diese Betankung ist aus technischen Gründen notwendig, da die Tanks und Leitungen (Dichtungen) nicht für eine so lange Zeit leer bleiben dürfen. Der Tiger wird jeweils zusammen mit einem Nachbau einer Blériot und 1:1 Modellen von Gripen und Eurofighter (Wechselausstellung) unter einem speziell für diesen Anlass erstellten Rundzelt ausgestellt.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus A400M gerettet. IATA revidiert Prognose. EADS Northrop Grumman steigt im Rennen um den Tankerauftrag aus. CJ4 zugelassen.Fighter Ausschreibung Brasilien

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top