Erstellt am: 11.03.2014, Autor: rk

F-5 Tiger II werden Mitte 2016 pensioniert

Schweizer Luftwaffe, F-5E Tiger II Patrouille Suisse

Bundesrat verabschiedet Botschaft über die Beschaffung und die Außerdienststellung von Rüstungsmaterial 2014. Die F-5 Tiger II Kampfflugzeuge sollen bis Mitte 2016 außer Dienst gestellt werden.

Der Bundesrat beantragt den eidgenössischen Räten die Beschaffung von vier Rüstungsvorhaben mit einem Verpflichtungskredit von insgesamt 771 Millionen Franken. Zudem beabsichtigt er die Außerdienststellung von Hauptsystemen, deren Weiterverwendung aus militärischer, technologischer, finanzieller und betriebswirtschaftlicher Sicht nicht mehr vertretbar ist. Von den ursprünglich beschafften 110 Kampflugzeugen des Typs F-5 Tiger sind aktuell noch 54 Maschinen bei der Luftwaffe. Diese sollen nun mitsamt der dazugehörigen Logistik und Infrastruktur bis Mitte 2016 außer Dienst gestellt werden.
 
Schweizer Luftwaffe

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top