Erstellt am: 25.04.2012, Autor: rk

F-35C Carrier Variante in Formation

Lockhedd Martin, F-35C First Formation Flight

Am 18. April haben sich zum ersten Mal zwei F-35C Lightning II von Lockheed Martin zum Formationsflug getroffen.

Bei der F-35C handelt es sich um die Version für den rauen Flugzeugträgereinsatz. Der Formationsflug fand über der Naval Air Station Patuxent River in Maryland statt, hier befindet sich das Flugtestzentrum der US Navy. Bei den beiden Maschinen handelte es sich um die Testflugzeuge CF-01 und CF-02. Die eine Maschine wurde durch den Navy Kommandanten Eric Buus und die andere durch Oberstleutnant Matt Taylor vom US Marine Corps pilotiert. Der Flug musste die Formationstauglichkeit der F-35C zeigen und dauerte mehr als eine Stunde.
 

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: EADS mit Glanzresultat. Indien wählt Rafale Kampfjet. Lufthansa schreibt rote Zahlen. Airbus A340, erfolgreicher langstreckenjet aus Europa.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top