Erstellt am: 06.03.2018, Autor: rk

F-35B verlegt auf USS Wasp

F-35B verlegt auf USS Wasp

F-35B verlegt auf USS Wasp (Foto: US Navy)

Zum ersten Mal in der Geschichte der F-35 Lightning II beteiligen sich F-35B auf einer Einsatzfahrt auf einem Trägerschiff.

Beim US Marine Corps beginnt eine neue Ära, zum ersten Mal beteiligen sich F-35B während einer Einsatzfahrt der USS Wasp. Die USS Wasp ist momentan in Sasebo, Japan stationiert und wird über die nächsten Wochen eine Einsatzfahrt im Indopazifik absolvieren. Am 5. März sind F-35B der Fighter Attack Squadron 121 (VMFA-121) auf dem Trägerschiff USS Wasp gelandet, wo sie während der nächsten Einsatzfahrt stationiert sein werden. Die F-35B wurden von ihrer Einsatzbasis im japanischen Okinawa auf die Wasp abberufen. Bevor es in den nächsten Tagen losgeht, müssen die Piloten noch einige Angewöhnungsflüge auf der Wasp absolvieren.

F-35B Testflüge auf USS America

Die F-35B unternahm bereits Testflüge auf der USS Wasp und auf der USS America.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top