Erstellt am: 14.10.2011, Autor: rk

F-35B Lift Fan aus US Produktion ausgeliefert

Rolls Royce konnte den ersten Lift Fan aus ihrem Produktionswerk in den USA an Lockheed Martin zur Weiterverarbeitung in der F-35B ausliefern.

Das Produktionswerk wurde für 17 Millionen US Dollar in Indiana gebaut und konnte vor 17 Monaten eröffnet werden. Rolls Royce hat das Werk für die Produktion von jährlich bis zu 84 Lift Fans ausgelegt. Der Lift Fan liefert einen maximalen Schub von 85 Kilo Newton und ist in Zusammenarbeit mit dem Hauptantrieb für die Vertikale Landung und die Kurzstartfähigkeit der F-35B verantwortlich.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top