Erstellt am: 27.01.2016, Autor: rk

F-35A feuert modernste Sidewinder ab

F-35A AF01 with Sidewinder

F-35A AF01 with Sidewinder (Foto: Lockheed Martin)

Der erste Schuss mit einer modernen AIM-9X von dem F-35A Prototypen AF-01 gelang am 12. Januar 2016 über dem Schiessgebiet Pacific Sea Test Range in Kalifornien.

Den erfolgreichen Abschuss einer AIM-9X Kurzstrecken Luft-Luft-Lenkwaffe von AF-01 gab Lockheed Martin bekannt. Die Lenkwaffe war am linken äußeren Flügelpylon angebracht und wurde aus einer Höhe von 6.000 Fuß (1.830 Metern) abgefeuert. Bei der AIM-9X handelt es sich um die modernste Sidewinder, sie ist mit einer Schubvektorsteuerung ausgerüstet und dadurch sehr wendig. Sobald die AIM-9X auf ein Ziel richtig aufgeschaltet wurde, gibt es fast kein Entrinnen mehr, sie kann sogar Ziele neben oder sogar hinter dem Flugzeug angreifen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top