Erstellt am: 21.07.2011, Autor: rk

F-35 Flugtestprogramm gut unterwegs

Lockheed Martin, F-35B BF2

2010 war für das Flugtestprogramm beim Joint Strike Fighter JSF kein gutes Jahr, 2011 sieht es jedoch viel besser aus.

In den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres konnte die komplette Testflotte mehr als 450 Flüge absolvieren, geplant waren für die erste Jahreshälfte 2011 378 Erprobungsflüge. Bei den Testzielen ist ein ähnliches Bild zu beobachten, geplant war das erreichen von rund 2996 Testpunkten und erreicht wurden mehr als 3350 Testpunkte. Das Programm lief bei der komplexen F-35B Variante bisher am schlechtesten, die STOVL Version (Short Take Off and Vertical Landing) sah in den ersten sechs Monaten 2011 jedoch besser aus als auch schon, bei 170 Flügen konnten 1572 Testpunkte erreicht werden, geplant waren 138 Flüge und 1072 Testpunkte. Die F-35B absolvierte 116 Vertikale Landungen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top