Erstellt am: 28.05.2013, Autor: rk

F-15 Eagle der US Air Force abgestürzt

US Air Force, F-15C Formation

Heute Morgen ist eine F-15C Eagle der US Air Force in Japan abgestürzt, der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten.

Die verunglückte F-15 Eagle startete mit drei weiteren Maschinen auf dem US Luftwaffenstützpunkt Kadena zu einem Trainingseinsatz. Der Unfall ereignete sich rund 100 Kilometer östlich von Okinawa. Der Pilot entschied sich wegen eines aufgetretenen Problems zum Schleudersitzausstieg, die Maschine stürzte anschliessend in den Pazifik. Der Pilot konnte von Rettungskräften unversehrt aus dem Pazifik gefischt werden. Eine Untersuchung durch die US Air Force wurde eingeleitet.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: 100ster Airbus A380 ausgeliefert. Dänemark sucht neuen Fighter, im Rennen sind die Super Hornet, der Eurofighter, der Gripen und die Lightning II. A320neo Familie sammelte bereits mehr als 2000 Bestellungen. Boeing 787 Dreamliner seit mehr als zwei Monaten am Boden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top