Erstellt am: 10.06.2013, Autor: bgro

Eurojet liefert 1000. Eurofighter Triebwerk aus

Eurojet EJ200

Am 23. Mai 2013 konnte das europäische Triebwerkskonsortium das 1000ste EJ200 Triebwerk ausliefern, der Jubiläumsantrieb ging an die spanische Luftwaffe.

Das 1000ste Eurofighter Triebwerk wurde bei dem spanischen Triebwerkproduzenten ITP (Industria de Turbo Propulsores) in Madrid endgefertigt. Das Eurojet Triebwerkkonsortium besteht aus Avio in Italien, ITP in Spanien, MTU Aero Engines in Deutschland und Rolls-Royce in Großbritannien. Das Konsortium ist für den Bau von mehr als 1500 Triebwerken für die von sieben Nationen bestellten 719 Eurofighter zuständig. Derzeit befinden sich 790 EJ200 in Betrieb, die bereits mehr als 39.0000 Flugstunden absolviert haben.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top