Erstellt am: 01.07.2011, Autor: rk

Erster Boeing P-8A Poseidon in Patuxent River

CR Boeing, Boeing P-8A Poseidon

Die US Navy konnte kürzlich den ersten Boeing P-8A Poseidon aus der Serienproduktion für Testzwecke übernehmen.

Die Maschine mit der Baunummer 167952 ist am 24. Juni 2011 auf dem US Navy Stützpunkt Patuxent River im Bundesstaat Maryland eingetroffen. Im Einsatz stehen bereits drei P-8A Testflugzeuge, bei der vierten Maschine handelt es sich um das erste Flugzeug aus der regulären Serienproduktion. Die P-8A Poseidon werden in Zukunft die bewährten P-3 Orion Seeüberwachungsflugzeuge ersetzen. Im Januar 2011 hat Boeing von der US Navy einen Vertrag über sechs P-8A erhalten, die zur Aufstellung des ersten Poseidon Verbandes dienen sollen. Die P-8A Maschinen sollen bereits 2013 einsatzbereit sein.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top