Erstellt am: 09.02.2015, Autor: js

Embraer KC-390 Militärtransporter abgehoben

Embraer KC-390 first take off

Embraer KC-390 first take off (Foto: Embraer)

Am 3. Februar 2015 startete der neue Embraer KC-390 Militärtransporter in São José dos Campos zu seinem Jungfernflug.

Am Steuer saßen die Testpiloten Mozart Louzada und Marcos Salgado de Oliveira Lima. Als Flugtestingenieure fungierten während dem ersten Testflug Raphael Lima und Roberto Becker. Der Jungfernflug dauerte laut Angaben von Embraer eine Stunde und fünfundzwanzig Minuten und verlief problemlos. Der erste KC-390 soll im Jahr 2016 an die brasilianische Luftwaffe übergeben werden. Brasilien hat bei Embraer achtundzwanzig KC-390 in Auftrag gegeben.

Der brasilianische Flugzeugbauer hat den mittelschweren KC-390 Transporter im April 2009 lanciert und wollte ihn ursprünglich bereits im Jahre 2013 in die Flugerprobung schicken. Angetrieben wird der KC-390 durch zwei V2500 Triebwerke von International Aero Engines. Die Nutzlast liegt bei 23 Tonnen, der Transporter kann bei Bedarf auch als Tankflugzeug verwendet werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top