Erstellt am: 06.11.2014, Autor: rk

ELBIT kann F-5 Tiger Kampfflugzeuge modernisieren

Thailand, F-5E Tiger II

Der israelische Avionik und Umbauspezialist von Kampfflugzeugen konnte kürzlich einen weiteren Grossauftrag an Land ziehen, die Unternehmung kann für einen asiatischen Betreiber über die nächsten drei Jahre Tiger Kampfflugzeuge modernisieren.

Der Auftrag umfasst Wertarbeiten im Umfang von 85 Millionen US Dollar, dabei erhalten die F-5 Kampfjets eine moderne Avionik, neue Waffenrechner, elektrooptische Sensoren und neue Kommunikationsgeräte. Der Kunde wurde nicht näher spezifiziert, wir gehen davon aus, dass es sich um F-5E Kampfflugzeuge der thailändischen Luftwaffe handelt. Thailand hat ihre F-5 Kampfjets bei ELBIT bereits einmal auf einen moderneren Standard bringen lassen.

In Asien betreiben neben Thailand noch Singapur, Malaysia, Südkorea und Taiwan F-5 Kampfjets. In Asien sind noch rund 300 F-5 in Betrieb.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Airbus A320neo abgehoben. CSeries wieder im Flugtestprogramm. General Aviation Absatz erholt sich. Airbus A350 ist zugelassen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top