Erstellt am: 23.06.2012, Autor: rk

Douglas XB-19, Großflugzeug aus den USA

Archiv: Eberhard Kranz, Douglas XB-19

Die Douglas XB-19 war bis im Sommer 1946 das größte in den Vereinigten Staaten gebaute Flugzeug.

Ursprünglich sollte die XB-19 ein bewaffnetes Transportflugzeug werden, um kriegswichtige Außengebiete der USA zu versorgen. Die US amerikanischen Flugzugbauer mussten beim Bau eines solchen Großflugzeuges viele konstruktive Probleme lösen, als das Flugzeug 1941 in die Flugerprobung ging, wurde rasch klar, dass es als Transporter oder Bomber über Europa keine Chance hätte. Die Maschine blieb ein Prototyp, der als Einzelmuster für diverse Transportaufgaben genutzt wurde.
 

Lesen Sie mehr dazu in dem Lexikoneintrag von Eberhard Kranz:

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top