Erstellt am: 22.08.2012, Autor: rk

C-130J Hercules für Oman abgehoben

Lockheed Martin, C-130J Hercules Oman

Der erste C-130J Hercules für Omans Luftstreitkräfte absolvierte am 8. August 2012 auf dem Lockheed Martin Werkflughafen in Marietta seinen Jungfernflug.

Das Sultanat Oman hat bei dem US amerikanischen Flugzeugbauer Lockheed Martin im Juli 2009 einen modernen C-130J Transporter bestellt und im Sommer 2010 wurde der Auftrag auf drei Maschinen erhöht. Der erste Transporter soll noch in diesem Jahr an die Streitkräfte Omans übergeben werden. Oman betreibt seit den 1980er Jahren drei C-130H Militärtransporter. Die neuen Maschinen werden hauptsächlich im eigenen Land für Versorgungsflüge in schlecht erschlossene Regionen verwendet. Die neuen C-130J Hercules werden dort teilweise auf unbefestigten Schotterpisten eingesetzt.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top