Erstellt am: 08.05.2009, Autor: rk

Boeing kann weitere C-17 verkaufen

CR Boeing, C-17 Globemaster

Die US Air Force bestellte bei Boeing zwei weitere C-17 Grosstransporter für ihre NATO Partnerländer, Schweden und Finnland.

Der Auftrag für die beiden strategischen Grostransporter entspricht einem Marktwert von 400 Millionen US Dollar. Die beiden Maschinen werden an die NATO Einsatzverbände in Europa geliefert. An diesen Transportkapazitäten sind auch die Nichtmitglieder Schweden und Finnland beteiligt. Die C-17 Globemaster werden in den ehemaligen Fabriken von McDonnell Douglas in Vero Beach gefertigt, damit die Produktion der C-17 Transporter in Zukunft aufrecht gehalten werden kann, müssten langsam Folgeaufträge durch die US Air Force eintreffen. Die neue Regierung hat in ihrem Rüstungsbudget jedoch entschieden, dass kein Platz mehr für weitere C-17 Transporter sei. Den US Transportverbänden müssen dann 205 C-17 Globemaster genügen, die durch die älteren C-5 Galaxy ergänzt werden. In Vero Beach sind 5000 Arbeitsplätze vom C-17 Programm abhängig.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: IATA sieht Besserung. Cessna Columbus, Entwicklung wird ausgesetzt. Piper weiterverkauft. Austrian mit grossem Verlust unterwegs. A380 Produktion wird revidiert.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top