Erstellt am: 20.05.2009, Autor: rk

Boeing hofft auf weitere C-17 Aufträge

CR Boeing, C-17

Der strategische Militärtransporter aus dem Hause McDonnell Douglas erfreut sich grosser Beliebtheit.

Das amerikanische Verteidigungsbudget für 2010 sieht keine weiteren C-17 Transporter für die USAF vor.  Boeing hofft gleichwohl auf kleine Folgeaufträge, damit die Produktionsstrasse weiter laufen kann. Boeing rechnet fest damit, dass dem Budget noch acht C-17 zugeschrieben werden, damit die Produktion wie anhin weiter laufen kann. Bereits im Finanzjahr 2007 wurden fünfzehn zusätzliche C-17 bestellt, im 2008 waren es weitere zehn Stück und für dieses Fiskaljahr wurden acht zusätzliche C-17 für die USAF gesprochen. Boeing ist überzeugt, dass mit solchen kleinen Folgeaufträgen der USAF und den ausländischen Streitkräften die Produktionsstrasse noch viele weitere Jahre in Betrieb gehalten werden kann.
 
Link: Boeing

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: IATA sieht Besserung. Cessna Columbus, Entwicklung wird ausgesetzt. Piper weiterverkauft. Austrian mit grossem Verlust unterwegs. A380 Produktion wird revidiert.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top