Erstellt am: 17.06.2011, Autor: rk

Australien kauft MH-60R Hubschrauber

USNAVY, MH-60R

Australien hat sich bei der Ausschreibung um einen neuen Marinehubschrauber für Sikorsky entschieden, auf der Strecke bleibt dabei der NH90 von Eurocopter.
 
Das Verteidigungsministerium Australiens hat die Kaufentscheidung am 16. Juni 2011 bekannt gegeben. Australien beziffert den Wert dieses Rüstungsgeschäfts mit 3 Milliarden Australischen Dollar (3,2 Milliarden US Dollar). Bei dem Auftrag geht es um 24 moderne Marinekampfhubschrauber vom Typ MH-60R Romeos. Zwei Hubschrauber sollen 2014 für erste Flugtests geliefert werden, bevor die Truppeneinführung voraussichtlich Mitte 2015 beginnen wird. Mit den MH-60R wird die australische Marine ihre aus den späten 1980er Jahren stammenden S-70B-2 Seahawk ersetzen. Die modernen MH-60R Kampfhubschrauber werden auf Fregatten stationiert und können sowohl für die U-Boot Jagd als auch für die Bekämpfung von feindlichen Schiffen verwendet werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top