Erstellt am: 03.11.2011, Autor: rk

Argentiniens Erdkampfflugzeug wird moderner

CR Air Force Argentina, Pucara

Argentiniens Luftwaffe rüstet ihre IA-58 Pucara mit neuen Triebwerken von Pratt & Whitney Canada aus.

Der kanadische Triebwerkproduzent hat am 1. November 2011 bekannt gegeben, dass Argentinien an ihre Pucara Erdkampfflugzeuge neue PT6A-62 einbauen wird. Die 950 PS starke Propellerturbine aus Kanada wird die französischen Turbomeca Astazou XVIG Triebwerke ersetzen. Über den Preis und den Zeitpunkt der Umrüstung hat sich Pratt & Whitney Canada ausgeschwiegen. Bei dem Pucara handelt es sich um ein Erdkampfflugzeug aus Argentinien, das in den 1960er Jahren entwickelt und bis in die 1980er Jahre gebaut wurde.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top