Erstellt am: 26.06.2013, Autor: sräb

Airbus Military präsentiert C295 Jubiläumsmaschine

100. C295 Paris Air Show

Während der Paris Air Show präsentierte Airbus Military den einhundertsten C295 Militärtransporter.

Die Jubiläumsmaschine ist für die Royal Air Force Omans (RAFO) bestimmt. Dieser grosse Meilenstein wurde im Beisein des omanischen Verteidigungsministers und des Geschäftsführers von Airbus Military gefeiert. Die Übergabe wird nach der Paris Air Show im Airbus Military Werk in Sevilla erfolgen.
 
Die RAFO hat im vergangenen Jahr acht C295 Maschinen bestellt, bei der Jubiläumsmaschine handelt es sich zugleich auch um das erste Exemplar für die Luftwaffe Omans. Oman wird die ersten C295 Piloten in Sevilla ausbilden, erst danach wird das Flugzeug in den Oman verlegt.
 
Nach Aussagen von Airbus Military wurden bislang insgesamt 121 C295 bestellt. Die C295 ist in 15 Ländern in Betrieb und hat bisher mehr als 150.000 Flugstunden absolviert.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top