Erstellt am: 04.06.2013, Autor: rk

Airbus Military lanciert verbesserte C295

Airbus Military, C295 with Winglets

Airbus Military wird den mittelschweren Militärtransporter C295 ab Ende 2014 mit Winglets und modifizierten Triebwerken ausliefern.

Mit der überarbeiteten C295W sieht Airbus Military eine Treibstoffersparnis von drei bis sechs Prozent. Neben den widerstandsverringernden Winglets erhält die C295W auch verbesserte Triebwerke. Mit der Leistungssteigerung werden die Startleistungen auf hochgelegenen Flugplätzen markant verbessern, auch die maximale Marschflughöhe kann um 2.000 auf 26.000 Fuß (7.800 Meter) gesteigert werden. Airbus Military will die Zulassung der C295W im zweiten Quartal 2014 erreichen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top