Erstellt am: 04.05.2012, Autor: bgro

A400M erhält provisorische Musterzulassung

Airbus Military, A400M

Airbus Military hat am 3. Mai 2012 bekannt gegeben, dass dem neuen A400M Militärtransporter das Initial Type Certificate zugesprochen wurde.

Die Zulassung wurde Airbus Military im Werk Sevilla durch Vertreter der europäischen Luftfahrtbehörde EASA übergeben. Mit diesem ersten Schritt zu der definitiven Musterberechtigung hat der neue Militärtransporter eine weitere Hürde zur militärischen Zulassung geschafft. Die definitive zivile Zulassung wird Mitte Jahr erwartet, sobald Airbus Military die Function and Reliability Tests abgeschlossen hat. Der Flugzeugbauer aus Sevilla schlägt für diese Flugtests noch etwa 300 Stunden voran. Das Flugtestprogramm umfasste bisweilen 3.100 Flugstunden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top