Erstellt am: 10.09.2013, Autor: rk

A400M erfolgreich auf unbefestigten Pisten

Airbus Military, A400MNach ersten Tests auf unbefestigten Pisten im Mai 2012 konnte Airbus Military auf dem A400M Militärtransporter nun eine zweite Testreihe in Spanien erfolgreich abschließen.

Für die Tests im nordspanischen Ablitas benutzte Airbus Military den Prototypen MSN2, die Maschine war über eine Woche mit dem Versuchsprogramm beschäftigt, das während sechs Flügen 25 Landungen auf einer unbefestigten Schotterpiste umfasste. Dazu kamen Rollversuche und Startabbrüche sowie der Einsatz von Schubumkehr bis herunter auf 130 km/h. Laut Airbus Military war die Piste nach den Tests weiter benutzbar. Die Beschädigungen am Flugzeug durch Steine und Staub wurden als minimal und innerhalb der Erwartungen eingeschätzt. Sämtliche Daten werden nun durch Airbus Military und der A400M Nutzerorganisation OCCAR genau ausgewertet.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top