Erstellt am: 17.02.2011, Autor: rk

A400M absolviert erste Luftbetankungstests

CR Airbus Military, A400M MSN1 with VC-10 Royal Air Force

Airbus Military hat den neuen A400M Militärtransporter zum ersten Mal in der Luft betankt.
 
Die Air to Air Betankungskontakte wurden über den Lufträumen von Toulouse zu einem Vickers VC-10 Tankflugzeug der Royal Air Force getätigt. Bei dem Testflugzeug handelt es sich um den Prototypen MSN001, Grizzly 1, der für das Flugtestprogramm in Toulouse abbestellt ist. Bei den ersten Kontakten am 15. Februar 2011 wurde noch kein Treibstoff übertragen, es ging dabei lediglich darum, um Trockenkontakte über den Rumpftankstutzen zu einem Geber Flugzeug herzustellen.
 

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Lufthansa mit soliden Verkehrszahlen. Boeing gibt weitere Dreamliner Verzögerung bekannt. BF-02 landet vertikal. Airbus legt A320neo auf.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top