Erstellt am: 06.04.2012, Autor: rk

4500ste F-16 Fighting Falcon ausgeliefert

4500. F-16 Fighting Falcon

Lockheed Martin konnte am 3. April 2012 die 4500ste F-16 Fighting Falcon ausliefern. Bei der Maschine handelt es sich um einen Jet für Marokko aus dem Bloch 52.

Aus dem Leichtbauversuchsjäger YF-16 ist die erfolgreiche F-16A Fighting Falcon entstanden, die sich bis heute erfolgreich am Jagdflugzeughimmel behaupten kann. Von der Fighting Falcon konnte jetzt bei Lockheed Martin die 4500ste Maschinen aus dem Produktionshangar gerollt werden. Lockheed Martin findet nach wie vor Käufer für das erfolgreichste Kampfflugzeug der letzten Jahrzehnte. Der Arbeitsvorrat im F-16 Fighting Falcon Programm liegt momentan noch bei rund 70 Flugzeugen und diese werden spätestens Ende 2014 fertig gestellt sein. In diesem Jahr will Lockheed Martin rund vierzig F-16 Kampfjets bauen. Lockheed Martin möchte mit der F-16 noch länger am Markt bleiben und hat vor ein paar Wochen die neu aufgelegte F-16V Viper vorgestellt.
 

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: EADS mit Glanzresultat. Indien wählt Rafale Kampfjet. Lufthansa schreibt rote Zahlen. Airbus A340, erfolgreicher langstreckenjet aus Europa.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top