Erstellt am: 02.02.2008, Autor: rk

100 Millionen Auftrag für Lockheed Martin

Die USAF vergab gestern einen Logistik- und Wartungsauftrag für die Kampfzonentransporter C-130J Hercules an Lockheed Martin.

 
Die Gesellschaft aus Bethesda in Maryland übernimmt den Materialfluss für die Ersatzteile und die Wartung der C-130 J Super Hercules der amerikanischen Luftwaffe. Der Vertrag beläuft sich über eine Summe von 103,1 Millionen US Dollar. Die Meldung wurde vom Verteidigungsministerium herausgegeben, Lockheed hat den Auftrag noch nicht kommentiert.
Der C-130 ist der bewährteste und am weitesten verbreitete Militärtransporter auf der Welt, die hervorragende Marktakzeptanz verdankt die Maschine ihrer Vielseitigkeit.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top