Erstellt am: 25.09.2015, Autor: ps

Ägypten will russische Kampfhubschrauber kaufen

Kamov Ka-52

Kamov Ka-52 (Foto: Kamov)

Ägypten will in Russland fünfzig Kamov Ka-52 Kampfhubschrauber beschaffen, dies berichtet TASS.

Über diesen Auftrag wurde in Fachkreisen seit längerem spekuliert, nun scheint sich der Kauf von bis zu 50 Kamov Ka-52 Kampfhelikopter zu bestätigen. Für Kamov hätte dieser Auftrag einen Wert von rund einer Milliarde US Dollar. Ägypten wird aus Frankreich zwei Kriegsschiffe aus der Mistral Klasse kaufen, diese Schiffe wurden ursprünglich für Russland gebaut, wegen der Ukraine Krise durfte Frankreich diese Helikopterträger nicht nach Russland liefern, die Verträge wurden annulliert. Den Kamov Kampfhelikopter gibt es auch als seegestützte Variante, Ägypten könnte die Schiffe aus Frankreich nun mit dem Kamov Ka-52K (Katran) bestücken.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top