Erstellt am: 06.11.2013, Autor: bgro

easyJet mit neuen Strecken ab Genf

easyJet

Ab Januar und Sommer 2014 weitet easyJet sein Streckenangebot ab Genf um zwei weitere Routen aus und bietet ab ihrer Basis in der Schweiz künftig insgesamt 60 Destinationen an.

Ab 2014 kommen die beiden Destinationen Belgrad und La Rochelle ab dem Genfer Flughafen dazu. Die zwei Städte wurden durch eine Facebook Fan Umfrage aus einer Wunschliste als beliebteste Ziele ausgewählt. In die serbische Hauptstadt geht es künftig dienstags, donnerstags und sonntags. Erster Abflug nach Belgrad ist am 24. Januar 2014 geplant. Die Hafenstadt La Rochelle wird saisonal in der Zeit zwischen dem 25. Juni und 30. August 2014 zweimal pro Woche jeweils mittwochs und samstags angeflogen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top