Erstellt am: 08.05.2014, Autor: rk

easyJet meldet Aprilzahlen

easyJet

Der Low Cost Carrier easyJet kann für den Monat April 2014 eine Zunahme der Passagierzahlen um gut zehn Prozent bekanntgeben.

Im April haben sich die Passagierzahlen gegenüber dem Vorjahresapril mit einer Zunahme von 10,2 Prozent erneut verbessert, mit easyJet flogen im Berichtsmonat April 5,788 Millionen Fluggäste. Die Auslastung verbesserte sich um 3,1 Prozentpunkte auf sehr gute 89,8 Prozent. Rollend über die letzten zwölf Monate konnte easyJet 62,365 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Verkehrsflugzeuge begrüssen, dies entspricht einem Anstieg von 4,2 Prozent, die durchschnittliche Auslastung lag bei hohen 89,7 Prozent.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top