Erstellt am: 19.08.2016, Autor: ps

airberlin und Kosova Airlines feiern Partnerschaft

airberlin Airbus A321

airberlin Airbus A321 (Foto: airberlin)

Auch dieses Jahr geht es ab 1. November 2016 wieder mit airberlin und Kosova Airlines nonstop von Zürich nach Pristina und Skopje.

Möglich ist dies durch die langjährige und vertrauensvolle Partnerschaft zwischen airberlin und Kosova Airlines, die bereits seit zehn Jahren im Charterbereich zusammenarbeiten, und ihren Vertrag jetzt erneut um ein Jahr verlängert haben. Insgesamt viermal pro Woche startet ein Airbus A320 mit 180 Sitzen ab Zürich nach Pristina und einmal pro Woche nach Skopje.

Start Richtung Pristina ist während des Winterflugplans 2016/17 jeweils um 06:40 Uhr in Zürich, der Airbus erreicht den Kosovo um 08:40 Uhr. In der Gegenrichtung startet airberlin um 09:25 Uhr und landet um 11:40 Uhr in Zürich.

Nach Skopje geht es jeden Samstag um 06:25 Uhr mit Landung in der mazedonischen Hauptstadt um 08:25 Uhr. Der Rückflug von Skopje in die Schweiz findet um 09:10 statt mit Landung in Zürich um 11:25 Uhr.

airberlin

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top