Erstellt am: 30.12.2015, Autor: rk

airberlin räumt Preise ab

airberlin Airbus A330

airberlin Airbus A330 (Foto: airberlin)

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft wurde zum Ende des Jahres gleich mehrfach prämiert. "And the winner is airberlin": In den USA räumte airberlin allein in diesem Monat drei Awards ab. 

Bei den Lesern der US-Reisefachzeitschriften Global Traveler und Premier Traveler landet airberlin als "Best Trans-Atlantic Airline" sowie als "Best European Airline" gleich zweimal auf Platz eins. Damit konnte sich airberlin innerhalb des vergangenen Jahres um einen Platz verbessern. Das Vielfliegerprogramm topbonus beurteilten die Leser des Premier Traveler als "Best International Frequent Flyer Program". topbonus erhält den Preis zum zweiten Mal in Folge.

Stefan Pichler, CEO airberlin: "Die Zufriedenheit unserer Fluggäste ist für airberlin sehr wichtig. Die jüngsten Auszeichnungen bestätigen unseren täglichen Anspruch, den Passagieren ein außergewöhnliches Serviceerlebnis anzubieten."

Golden Mercury Award für exklusiven Mampe Fliegercocktail

Bei der 34. Mercury Award Verleihung in Abu Dhabi, dem weltweit angesehensten Innovationspreis in der Inflight Catering Branche, wurde airberlin mit dem Golden Award für den exklusiv bei airberlin an Bord erhältlichen "FliegerCocktail" der ältesten Berliner Spirituosenmanufaktur Mampe ausgezeichnet. Der von der Sial Group vergebene Preis prämierte airberlin in der Kategorie "Getränke". Der Mercury Award wird alljährlich vergeben. Im vergangenen Jahr erhielt airberlin bereits den Golden Award für ihr vielfältiges Sansibar Gourmet-Angebot in der Kategorie "On Board Service".

Handelsblatt ernennt airberlin als Preis Leistungs-Sieger im Bereich Mobilität airberlin erhielt bei der diesjährigen Internationalen Tourismus Börse (ITB) 2015 in Berlin vom Handelsblatt in Kooperation mit dem Marktforschungsinstitut YouGov die Prämierung als Preis-Leistungs-Sieger im Bereich Mobilität. Grundlage ist eine repräsentative Befragung auf Basis des YouGov Markenmonitors BrandIndex, für die Verbraucher unter anderem das Preis-Leistungs-Verhältnis von insgesamt 31 Marken aus den Bereichen Airline, Mietwagen, und Bahnanbieter im Nah- und Fernverkehr bewerten.

Spitzenplatz bei atmosfair Ranking 2015

Deutlich geringerer CO2-Fußabdruck als vergleichbare Fluggesellschaften

Die Klimaschutzorganisation atmosfair hat ihren aktuellen Airline Index 2015 veröffentlicht. Der Index vergleicht die Treibhausgasemissionen der 198 größten Fluggesellschaften weltweit und bewertet deren CO2-Effizienz. Unter den großen Linienfluggesellschaften mit deutlich mehr als einer Million Passagieren nimmt Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft im weltweiten Vergleich unter den großen Linienfluggesellschaften den ersten Platz ein und überzeugt durch herausragend geringe Emissionswerte bei der CO2-Effizienz.

Stefan Pichler: "airberlin erbringt Spitzenleistungen bei der Ökoeffizienz und arbeitet konsequent an Verfahren für nachhaltigeres Fliegen. Dieser Anspruch ist kein Marketingversprechen, sondern integrativer Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie mit dem Ziel, uns stetig weiterzuentwickeln."

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top