Erstellt am: 06.06.2014, Autor: rk

airberlin mit mehr Fluggästen im Mai

airberlin

Im Mai 2014 konnte airberlin insgesamt 2.971.840 Fluggäste an Bord begrüßen und damit ein Zuwachs gegenüber dem Vorjahresmonat (+0,5 Prozent) verzeichnen.

Insgesamt legten die Gäste fast 4,4 Milliarden Kilometer im globalen airberlin Streckennetz zurück und sorgten mit 79,5 Prozent für eine Auslastung auf hohem Niveau. Die angebotenen Sitzplatzkilometer stiegen um 2,5 Prozent auf 5,5 Milliarden (Vorjahr 5,4 Milliarden).
 
Wie auch in den Vormonaten hat airberlin die Kapazität im Vergleich zum Vorjahresmonat weiter ausgebaut. Durch mehr ganzjährige Verbindungen vor allem auf touristischen Routen und der Langstrecke reduziert die Fluggesellschaft bisherige saisonale Schwankungen zwischen Winter- und Sommerflugplan und etabliert ihre Angebote langfristig im Markt.
 
Auch in den ersten fünf Monaten des Jahres 2014 begrüßte airberlin mit insgesamt 11.382.906 Fluggästen mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres (+0,2 Prozent) und erzielte eine hohe Auslastung von 81,7 Prozent. Das gesamte Sitzplatzangebot betrug 21,889 Milliarden Kilometer, die zurückgelegten Passagierkilometer 17,877 Milliarden.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top