Erstellt am: 28.10.2011, Autor: bgro

airberlin Anleihe erfolgreich platziert

Airberlin, Boeing 737-800

Das Orderbuch für die am Mittwoch begebene Anleihe der Air Berlin PLC wurde heute geschlossen und die Zeichnungsfrist beendet, da das Ordervolumen den Emissionsbetrag von EUR 100 Mio. übersteigt.

Die Anleihe mit einem Kupon von 11,5 Prozent wird zu 100 Prozent des Nennwertes begeben und, vorbehaltlich einer vorzeitigen Rückzahlung, am 1. November 2014 zu 100 Prozent des Nennwertes zurückgezahlt.

airberlin CFO Ulf Hüttmeyer sagte: „Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Damit haben wir die Voraussetzungen zur Refinanzierung bestehender Verbindlichkeiten trotz schwieriger Rahmenbedingungen auf dem Markt pro-aktiv geschaffen.“

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top