Erstellt am: 06.08.2012, Autor: bgro

Xiamen Airlines kauft weitere Boeing Jets

Boeing 737-800 Xiamen Airlines

Boeing hat am 3. August 2012 einen Grossauftrag von Xiamen Airlines bekannt gegeben. Die Fluggesellschaft aus Xiamen will 40 weitere Boeing 737-800 der neusten Generation kaufen.

Nach Angaben von Boeing entspricht der neue Auftrag einem Wert von 3,5 Milliarden US Dollar. Xiamen Airlines betreibt bereits 77 Boeing 737 Verkehrsflugzeuge der neusten Generation und will die Flotte bis im Jahr 2020 auf 200 Maschinen ausbauen. Neben den Boeing 737 setzt die Airline noch sechs Boeing 757 ein. Xiamen Airlines ist eine Tochterfluggesellschaft von China Southern Airlines.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top