Erstellt am: 02.03.2015, Autor: rk

Wolfgang Prock-Schauer verlässt airberlin

airberlin Boeing 737-800

airberlin Boeing 737-800 (Foto: airberlin)

airberlin gibt bekannt, dass Wolfgang Prock-Schauer das Unternehmen zum 28. Februar 2015 auf eigenen Wunsch verlassen wird.

Wolfgang Prock-Schauer war seit Oktober 2012 zunächst als Chief Strategy & Planning Officer und im Zeitraum von Januar 2013 bis Januar 2015 als Chief Executive Officer bei airberlin tätig.

Dr. Hans-Joachim Körber, Chairman des Board of Directors der airberlin dankt Wolfgang Prock-Schauer: "Wir nehmen diesen Entschluss mit Bedauern zur Kenntnis und danken Wolfgang Prock-Schauer für seinen außerordentlichen Einsatz sowie seine Leistungen während seiner Amtszeit für airberlin."

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top