Erstellt am: 15.06.2018, Autor: ps

Wizz Air eröffnet Basis in Wien

Wizz Air Airbus

Wizz Air Airbus (Foto: Airbus)

Am Donnerstag, den 14.06.2018, hat Wizz Air offiziell ihre österreichische Basis am Flughafen Wien unter anderem mit einem ihrer neuen Airbus A320 Flugzeuge eröffnet.

Die neuen Flugzeuge werden die Inbetriebnahme von fünf neuen Verbindungen von Wien zu den beliebten Zielen unterstützen: Valencia, Rom Fiumicino, Malta, Bari und Tel Aviv. „Wizz Air setzt in diesem Jahr bedeutende Wachstumsimpulse am Flughafen Wien. Die neue Basis und das breite Streckennetz mit bis zu 30 buchbaren Destinationen ab Wien bis 2019 stärken den Luftverkehrsstandort Wien und schaffen Wertschöpfung. Vor allem die vielfältigen Flugangebote nach Osteuropa, aber auch zu mitteleuropäischen Destinationen und Urlaubszielen, bieten attraktive Reisemöglichkeiten für Geschäfts- und Urlaubsreisende. Städte wie Eindhoven, Danzig, Tuzla, Cluj, Valencia, Kutaissi, Ohrid, Niz, Billund, Bergen, Kharkiv und Malmö sind mit Wizz Air gänzlich neu ab Wien erreichbar.“, so Mag. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG.

Flughafen Wien

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top