Erstellt am: 07.04.2010, Autor: rk

WestJet legt gute Märzzahlen vor

WestJet

Die Fluggesellschaft aus Kanada konnte im März 2010 10 Prozent mehr Flugplatzmeilen verkaufen als ein Jahr zuvor.

Das Angebot im März 2010 wurde bei den Kanadiern um 7,4 Prozent auf 1,634 Milliarden Sitzplatzmeilen ausgebaut. Die Nachfrage stieg um 10 Prozent auf 1,37 Milliarden Sitzplatzmeilen. Die Auslastung konnte um 1,9 Punkte auf 83,8 Prozent ausgebaut werden. Im ersten Quartal stieg die Nachfrage um 9,7 Prozent auf 3,840 Milliarden Sitzplatzmeilen, das Angebot wurde um 7,9 Prozent auf 4,7 Milliarden Sitzplatzmeilen aufgestockt. WestJet betreibt eine Flotte von 88 modernen Boeing 737 Jets und erwartet bis 2016 weitere 47 neue Verkehrsflugzeuge.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top