Erstellt am: 13.02.2008, Autor: rk

WestJet erwirtschaftet mehr Gewinn als erwartet

WestJet Boeing 737

Die zweitgrösste Airline Kanadas erhöht im vierten Geschäftsquartal ihren Gewinn auf 75,4 Millionen Kanadische Dollars, in diesem Betrag ist ein Steuerausgleich von 33,7 Millionen C$ enthalten.

 
Im letzten Geschäftjahr konnte West Jet seine Linienflüge im Inland, nach den Staaten und in die Karibik kräftig ausbauen, dies schlägt sich in einem sehr guten Resultat nieder. Die Finanzanalysten rechneten nicht mit einer solchen Glanzleistung. Im vierten Quartal steigerte WestJet ohne das Steuergeschenk den Gewinn um stolze 56 Prozent auf 41,7 Millionen Kanadische Dollars. Mit dem einmaligen Steuerausgleich stieg der Gewinn im letzten Quartal auf 75,4 Millionen C$. Der Umsatz belief sich im gleichen Zeitraum auf 553,4 Millionen C$, ein Plus von 22 Prozent.

Auch das ganze Geschäftsjahr kann sich sehen lassen, bei einem Jahresumsatz von 2,15 Milliarden C$ kann die Fluggesellschaft einen Gewinn von 192,8 Millionen C$ ausweisen. Laut Aussagen der Geschäftsleitung konnte Westjet von einer starken Nachfrage profitieren und durch eine rigorose Kostenkontrolle dieses solide Resultat erzielen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top