Erstellt am: 04.11.2010, Autor: psen

WestJet, Porter besser ausgelastet

WestJet Airlines

Die kanadischen Airlines sehen zuversichtlich in die Zukunft nachdem sie für den Monat Oktober höhere Auslastungen vermelden konnten.

WestJet Airlines, Kanadas zweitgrösste Fluggesellschaft, sagte, ihre Flieger seien im vergangenen Monat zu 77,4 Prozent ausgelastet geflogen, was einer Verbesserung von 0,1 Prozentpunkten entspricht. Der Verkehr stieg um 13,4 Prozent an, während die Kapazität um 13,3 Prozent erweitert wurde. Auch die längerfristigen Buchungen sind vielversprechend, meinte WestJet CEO Gregg Saretsky. In den letzten Monaten scheint sich die Nachfrage bei den kanadischen Airlines wieder etwas zu verbessern. Die privat geführte Porter Airlines meldete einen Anstieg der Auslastung um 4,7 Prozentpunkte auf 56,3 Prozent. Die Kapazität stieg um 29,7 Prozent, während die RPMs um 41.7 Prozent höher lagen als in der Vergleichsperiode des Vorjahres.


 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top