Erstellt am: 17.08.2012, Autor: bgro

Weniger Passagiere wählten Cathay Pacific

Boeing 777-300ER

Hongkongs Fluggesellschaften Cathay Pacific und Dragonair haben im Berichtsmonat Juli 2012 2,506 Millionen Passagiere transportiert, gegenüber dem Vorjahresjuli entspricht dies einer Abnahme von 0,7 Prozentpunkten.

Das Angebot wurde um 2,3 Prozentpunkte auf 11,015 Milliarden Sitzplatzkilometer erweitert. Die Nachfrage hat sich um 3,6 Prozentpunkte auf 8,937 Milliarden Sitzplatzkilometer verschlechtert. Die Auslastung der Flüge hat sich gegenüber dem Juli 2011 um 5,0 Prozentpunkte auf durchschnittlich 81,1 Prozent verschlechtert. Die transportierte Fracht ist mit 10,5 Prozentpunkten auf 125.343 Tonnen erneut stark zurückgegangen, die Frachtauslastung lag bei 64,7 Prozent, was einer Verschlechterung von 1,9 Prozentpunkten entspricht. Von Januar bis Juli flogen mit Cathay Pacific 16,818 Millionen Passagiere, 7,1 Prozent mehr als in den ersten sieben Monaten des Jahres 2011.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top