Erstellt am: 29.04.2019, Autor: rk

Weniger Passagiere bei Aeromexico

Aeromexico Boeing 787 Dreamliner

Aeromexico Boeing 787 Dreamliner (Foto: Aeromexico)

Mit Aeromexico flogen im Berichtsmonat März 2019 insgesamt 1,776 Millionen Passagiere, das entspricht einem Rückgang von 1,3 Prozent.

Verglichen mit dem Vorjahresmärz hat die Nachfrage bei Aeromexico um gut 0,5 Prozent auf 3,548 Milliarden Sitzplatzkilometer zugenommen. Das Angebot wurde um 3,4 Prozent auf 4,254 Milliarden Sitzplatzkilometer reduziert. Die Sitzplatzauslastung verbesserte sich um 3,2 Prozentpunkte auf solide 83,4 Prozent.

Im ersten Quartal 2019 konnte Aeromexico 5,074 Millionen Passagiere an Bord ihrer Flugzeuge begrüßen, dies entspricht einem Rückgang von 2,3 Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top