Erstellt am: 08.05.2013, Autor: bgro

Weitere Boeing 777 für Austrian

Austrian Airlines

Der Aufsichtsrat der Lufthansa hat Austrian Airlines grünes Licht für den Kauf einer weiteren Boeing 777-200ER gegeben.

Die neu eingemietete Boeing 777-200ER soll ab dem Sommer 2014 in das Streckennetz von Austrian Airlines integriert werden. Mit dieser zusätzlichen Boeing 777 baut die Lufthansa Tochter ihre Langstreckenflotte auf elf Maschinen aus. Die Boeing 777-200ER soll über einen Leasingvertrag mit einer Laufdauer von acht Jahren von einem US Flugzeugfinanzierer eingemietet werden. Die Langstreckenflotte von Austrian setzt sich momentan aus vier Boeing 777 und sechs Boeing 767 zusammen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: 100ster Airbus A380 ausgeliefert. Dänemark sucht neuen Fighter, im Rennen sind die Super Hornet, der Eurofighter, der Gripen und die Lightning II. A320neo Familie sammelte bereits mehr als 2000 Bestellungen. Boeing 787 Dreamliner seit mehr als zwei Monaten am Boden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top