Erstellt am: 17.03.2011, Autor: bgro

Wataniya Airways gibt auf

CR Airbus, Airbus A320 Wataniya Airways

Erst anfangs 2009 ging die Fluggesellschaft ab Kuwait an den Start, jetzt ist sie bereits wieder bankrott.
 

Der Flugbetrieb wurde mit sofortiger Wirkung eingestellt. Im ersten Jahr transportierte Wataniya Airways mit vier Airbus A320 rund 250.000 Passagiere und positionierte sich in der Region als Premium Airline. Die Airbus A320 Maschinen waren für nur 122 Passagiere ausgelegt und unterstrichen damit die Ausrichtung als Fluggesellschaft der Business Klasse. Im September 2010 integrierte die Airline ihren siebten A320 in die Flotte und im Dezember informierte die Geschäftsleitung über erste Abbaupläne. Drei A320 mussten aus wirtschaftlichen Gründen aus dem Betrieb genommen werden, wir haben bereits im Dezember spekuliert, dass die Airline aufgeben wird und jetzt scheint dieser Fall eingetreten zu sein. Die Geschäftsleitung hofft jedoch immer noch, eine Lösung finden zu können, um erneut durchzustarten.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top