Erstellt am: 15.08.2018, Autor: ps

Von München nach Bergen

Wideroe Embraer

Widerøe Embraer E-190-E2 (Foto: Widerøe)

Mit der norwegischen Airline Widerøe geht es ab sofort drei Mal wöchentlich von München nach Bergen.

Die zweitgrößte Stadt Norwegens ist besonders für ihre Vergangenheit als Hansekontor bekannt. Die norwegische Airline Widerøe fliegt ab sofort drei Mal wöchentlich von München nach Bergen. Vom Hafen aus fahren die Schiffe der ehemaligen Postlinie Hurtigruten Richtung Norden. Auf ihrer Fahrt entlang der über 2.700 Kilometer langen Küste können Reisende die einzigartigen Fjorde und Berglandschaften Norwegens entdecken. Jeden Montag, Mittwoch und Freitag startet die norwegische Airline Widerøe mit der neuen Embraer E190 E2 ins Land der Fjorde und bringt Fluggäste in unter zweieinhalb Stunden nach Bergen.

Flughafen München

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top