Erstellt am: 26.05.2009, Autor: psen

Virgin Atlantic erzielt Jahresgewinn

Virgin AtlanticEinen Monat vor ihrem 25. Geburtstag weist Virgin Atlantic eine positive Jahresbilanz aus mit einem Gewinn vor Steuern von £68,4 Millionen (US$ 95,1 Mio).

Damit hat sie letztjährigen Gewinn von US$ 48,4 Millionen beinahe verdoppelt. Die Airline nannte steigende Passagierzahlen im Premium-Class Segment, genau in dem Bereich, in dem die meisten anderen Airlines rückläufige Zahlen melden, als Ursache für das gute Resultat. Obwohl Virgin Atlantic ihren Markteinfluss im Premium-Class Bereich tatsächlich vergrössern konnte, zweifeln Analisten daran, dass der Anstieg der Passagiere um rund 1 Prozent tatsächlich für die Verbesserung des Gewinns um 97 Prozent verantwortlich gemacht werden kann. Auf jeden Fall ist die Tendenz ein Schlag ins Gesicht der Konkurrentin British Airways, die mit ihrem Business-Class Segment zu kämpfen hat.

 

Link: Virgin Atlantic

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Verkehrszahlen in den USA weiterhin im Kriechgang. Grossbritannien hält an Eurofighter Typhoon fest. Airbus A380 erfolgreich unterwegs. F-22 Raptor Produktion wird wahrscheinlich nach nur 189 Flugzeugen eingestellt.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top