Erstellt am: 27.11.2014, Autor: rk

VietJetAir übernimmt bei Airbus ersten A320

Airbus, VietJetAir Airbus A320

Die vietnamesische VietJetAir hat am 26. November 2014 bei Airbus ihren ersten eigenen A320 übernommen, 62 weitere Maschinen aus der A320 Familie werden folgen.

VietJetAir hat im Oktober 2013 bei Airbus einen Grossauftrag über zweiundvierzig A320neo, vierzehn A320ceo und sieben A321ceo platziert, die erste Maschine konnte nun in Toulouse feierlich übernommen werden. VietJetAir nahm im Jahr 2011 den Flugbetrieb auf und bietet als erste private Fluggesellschaft in Vietnam Inland- und Auslandsflüge an. Die Fluggesellschaft betreibt bereits eine Flotte von elf geleasten A320 Maschinen in einem Streckennetz mit 19 Flugrouten.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Airbus A320neo abgehoben. CSeries wieder im Flugtestprogramm. General Aviation Absatz erholt sich. Airbus A350 ist zugelassen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top