Erstellt am: 12.01.2017, Autor: js

United wird ausgezeichnet

United Airlines Boeing 777-300ER

United Airlines Boeing 777-300ER (Foto: United Airlines)

Bereits im 13. Jahr hintereinander haben die Leser des Magazins „Global Taveler“ das Frequent-Flyer-Programm von United Airlines, MileagePlus, zum weltbesten Vielfliegerprogramm in allen Kategorien gewählt.

Dies ergab eine Leserumfrage im Jahr 2016, die jetzt veröffentlicht wurde. Damit hat Magazin United seit Beginn seiner Umfragen im Jahr 2004 stets mit der Spitzenposition unter allen Vielfliegerprogrammen ausgezeichnet. Die Umfrage bei Geschäftsreisenden und Premiumkunden ergab, dass MileagePlus das führende Bonusprogramm der Branche ist. Gleichzeitig wurde die United MileagePlus Club Card von Chase als „Best Credit Card“ und als „Best Credit Card Rewards Program“ bewertet.

„Diese Auszeichnungen belegen ganz klar den hohen Stellenwert, den Uniteds MileagePlus Vielfliegerprogramm bei unseren treuen Kunden einnimmt“, sagte Praveen Sharma, Uniteds Vice President Loyalty.

Das Magazin verlieh United zudem den Preis als beste transpazifische Fluggesellschaft, dies bereits im dritten Jahr. Ab dem asiatisch-pazifischen Drehkreuz, dem San Francisco International Airport, bietet United unter allen amerikanischen Airlines die meisten transpazifischen Nonstop-Dienste an.

Über MileagePlus

MileagePlus ist das führende Vielfliegerprogramm im Luftverkehr. Es verfügt über ein großes Netzwerk mit Flügen von Partner-Airlines, auf denen Passagiere Meilen sammeln und einlösen können. MileagePlus offeriert die meisten Sitze an Bord, die mit „Saver Awards“ gebucht werden können. Damit hat United das beste Angebot auch in diesem Segment wie der „Switchfly Reward Seat Availability Survey“ 2016 ermittelte. Mitglieder von MileagePlus können Meilen bei United, United Express, bei der Star Alliance und anderen Airline-Partnern sammeln, eine Vielzahl an Produkten mit Meilen kaufen oder rund um den Globus in den Genuss zusätzlicher Serviceleistungen während ihrer Flugreise kommen. Meilen können außerdem eingelöst werden für weitere Reisen, für Hotelaufenthalte oder die Buchung von Mietwagen.

Über United

United Airlines und United Express verfügen über durchschnittlich 5.000 Flüge am Tag zu 336 Airports auf allen Kontinenten. Im Jahr 2016 beförderten United und United Express auf über 1,6 Millionen Flügen mehr als 143 Millionen Passagiere. United ist stolz auf das weltweit umfangreichste Streckennetz mit US-Hubs in Chicago, Denver, Houston, Los Angeles, New York/Newark, San Francisco und Washington, D.C. United ist Gründungsmitglied der Star Alliance, die mit insgesamt 28 Mitgliedsgesellschaften Flugverbindungen zu 192 Ländern bietet. In den USA und rund um den Erdball sind etwa 86.000 Mitarbeiter für United tätig. Weitere Informationen auf united.com sowie über Twitter (@United) und Facebook. Die Anteile der Muttergesellschaft des Unternehmens, der United Continental Holdings, Inc., werden an der NYSE unter dem Kürzel UAL gehandelt.

United Airlines

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top