Erstellt am: 26.02.2011, Autor: rk

United präsentiert 747-400 in neuem Anstrich

CR United Airlines, Boeing 747-400

United Airlines hat die erste Boeing 747-400 ihrer Flotte in ihrem neuen Anstrich der Öffentlichkeit präsentiert.

Nach dem Zusammenschluss mit Continental Airlines erhielten bereits 309 Maschinen ihrer Flotte die neue Bemalung. Damit wurden bereits mehr als 20 Prozent der gesamten Flotte umlackiert. Das Rebranding der Flugzeuge soll nach Angaben von United Airlines in den nächsten Monaten nochmals beschleunigt werden. Die beiden fusionierten Fluggesellschaften werden zusammen jährlich mehr als 140 Millionen Fluggäste befördern und beschäftigen zusammen fast 90.000 Mitarbeiter.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Lufthansa mit soliden Verkehrszahlen. Boeing gibt weitere Dreamliner Verzögerung bekannt. BF-02 landet vertikal. Airbus legt A320neo auf.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top